Rathaus im KOMM-IN

Inhalte

(5)

(3)

Kontraste: normal / stark

Ihre Suchoptionen

Alphabetische Suche überspringen

Vorgänge von A - Z

A B D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

RSS-Feed

Neulinger Online-Nachrichten gibt es auch als RSS-Feed.

(4)

Reisepässe, vorläufige

Ramona Elsäßer

Ramona Elsäßer

Ramona Elsäßer, Sachbearbeiterin

Schloßstr. 2
Zimmer: Theke am Eingang

Telefon: 07237 / 428 -44
Telefax: 07237/428-45

ramona.elsaesser@neulingen.de

Sprechzeiten:

Montag: 14.30 bis 18.00 Uhr
Dienstag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 12.00 Uhr & 14.30 bis 18.00 Uhr
Freitag: 14.30 bis 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 bis 12.00 Uhr

Hinweise zum Thema Reisepässe, vorläufige

Der vorläufige Reisepass wird nur in besonderen Einzelfällen ausgestellt, beispielsweise wenn die Person sofort einen Pass benötigt und die Ausstellung eines regulären Passes nicht bis zum Zeitpunkt des Reiseeintritts möglich ist. 
Bei der Beantragung sind alter Reisepass, Kinderreisepass, Kinderausweis oder Personalausweis (soweit vorhanden)  oder Geburtsurkunde und ein biometrisches Lichtbild vorzulegen. 
Innerhalb weniger Tage kann in der Regel ein vorläufiger Reisepass ausgestellt werden. Die Passbehörden können die Vorlage von geeigneten Belegen (z.B. Flugtickets für eine kurzfristig anstehende Reise) verlangen. Der vorläufige Reisepass wird nicht von allen Staaten anerkannt.
Er gilt 12 Monate und kostet 26,00 €.