Rathaus im KOMM-IN

Inhalte

(5)

(3)

Kontraste: normal / stark

Anschrift, Öffnungszeiten

Rathaus
Schloßstraße 2
75245 Neulingen
Tel.: 07237/428-0
Fax: 07237/428-45
eMail an die Verwaltung

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Montag: 14.30 bis 18.00 Uhr
Dienstag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 12.00 Uhr & 14.30 bis 18.00 Uhr
Freitag: 14.30 bis 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 bis 12.00 Uhr

RSS-Feed

Neulinger Online-Nachrichten gibt es auch als RSS-Feed.

(4)

Bürgermeister-Sekretärin Marlies Zachmann geht in den Ruhestand

Marlies Zachmann arbeitete in Neulingen mit drei Bürgermeistern zusammen. Bei Heinz Raißle und Michael Schmidt (im Bild bei der Verabschiedung) nahm sie die vielseitigen Aufgaben des Bürgermeister-Sekretariates wahr.

Marlies Zachmann arbeitete in Neulingen mit drei Bürgermeistern zusammen. Bei Heinz Raißle und Michael Schmidt (im Bild bei der Verabschiedung) nahm sie die vielseitigen Aufgaben des Bürgermeister-Sekretariates wahr.
[+] Bild vergrößern

Im Neulinger Rathaus geht zum Monatsende eine Ära zu Ende: Bürgermeister-Sekretärin Marlies Zachmann tritt nach fast drei Jahrzehnten in Gemeindediensten in den Ruhestand. Im Rahmen einer Feier verabschiedeten Bürgermeister Michael Schmidt und alle Rathausmitarbeiter die geschätzte Kollegin. Nach der Melodie des Badner-Liedes klang es dabei aus vielen Kehlen beispielsweise so: „28 Jahre warst Du nun hier, der Abschied ist leider nicht mehr fern, Deine Art, die lieben wir und alle haben dich so gern“.

In der Tat, Marlies Zachmann war, mit kurzer Unterbrechung, seit August 1989 bei der Gemeinde Neulingen beschäftigt. Sie hatte dabei als „Verbindungsstelle zum Schultes“ mit zahllosen Bürgern, mit den Gemeinderäten und mit den Kolleginnen und Kollegen zu tun. Eingestellt wurde Zachmann von Bürgermeister Helmut Britsch für die Ortsverwaltung und die Gemeindekasse. Nach der Wahl von Heinz Raißle wechselte sie ab Juli 1990 ins Vorzimmer des neuen Bürgermeisters. Seit seinem Amtsantritt im Juli 2006 ist Bürgermeister Michael Schmidt ihr „Chef“.

Schmidt würdigte das besondere Vertrauensverhältnis, die große Umsicht und den vielseitigen Sachverstand, mit der Marlies Zachmann die vielseitigen, in alle Bereiche des kommunalen Geschehens hineinreichenden Aufgaben des Bürgermeister-Sekretariates wahrgenommen hat. Darüber hinaus habe Marlies Zachmann die Organisation der Gemeindeveranstaltungen und die der Partnerschaftsaktivitäten mit Györújbarát (Ungarn), Rubiera (Italien) und Le Poiré-sur-Vie (Frankreich) gekümmert. Schmidt dankte auch im Namen des Gemeinderates seiner scheidenden Sekretärin für das große Engagement für die Neulinger Gemeindeverwaltung. Nachfolgerin von Marlies Zachmann ist Aliena Klein.

Nachricht vom: 30.05.2017