Fachwerk

(4)

Feierliche Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde in Györújbarát, Ungarn

Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde

Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde
[+] Bild vergrößern

Bürgermeister Heinz Raißle und einige Mitglieder des Neulinger Gemeinderats brachen am Abend des 25, März 2004 zu einer viertägigen Fahrt in die ungarische Partnergemeinde Gyöújbarát auf.

Dem Engagement von Bürgermeister Heinz Raißle ist es zu verdanken, dass nach nur eineinhalbjähriger Bekanntschaft zwischen Neulingen und der rund 5.000 Einwohner zählenden ungarischen Gemeinde Györújbarát nun im feierlichen Rahmen die Partnerschaftsurkunde unterzeichnet werden konnte. Auf dem Weg zu einem vereinten Europa fuhr eine Delegation des Neulinger Gemeinderates anlässlich dieses großen Ereignisses in die neue Partnergemeinde nach Ungarn.

Neulingen ist die erste Enzkreisgemeinde, welche zu einer Gemeinde in der Region Györ-Sopron in Ungarn Kontakt geknüpft hat.

Sehr herzlich war der Empfang und die Gastfreundlichkeit war überwältigend. Die Neulinger Gäste waren bei Familien in Györújbarát untergebracht, wodurch schnell freundschaftliche Bande geknüpft wurden. Den Neulingern kam zugute, dass einige der Gastgeber der deutschen Sprache mächtig sind und so gute Gespräche zustande kamen.

Die feierliche Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde in der Sporthalle von Györújbarát am Sonntag, 28. März 2004, wurde zu einem großen Tag für beide Gemeinden.

Györújbarát hat leider noch keine eigene Internetadresse. Sie können sich aber unter dem unten angegebenen Link über Ungarn und Györ informieren.

Link in diesem Fenster öffnen.http://www.audi.hu/deu/gyor/gyor.html